Telefonnummer
unser Youtube
Instragram
Tiktok
Stand in der Bay of Fires

Dein Tasmanien

Tasmanien ist ein Inselstaat von Australien und liegt südlich des Festlandes. Die Insel ist bekannt für ihre atemberaubende Landschaft, einschließlich unberührter Nationalparks, malerischer Küstenlinien und einer reichen Tierwelt.

Landkarte von Tasmanien

Im persönlichen Beratungsgespräch bieten wir dir eine detaillierte Programmübersicht, klären deine Fragen und unterstützen dich bei der individuellen Auswahl deiner Schule und Fächer.

Deine Region

Gut zu wissen

  • Die Insel beherbergt den ältesten noch existierende Opernhaus Australiens, das Theatre Royal in Hobart, das seit 1837 in Betrieb ist.
  • Tasmanien ist die Heimat des weltweit ersten kommerziellen Hydroelektrizitätswerks, das 1895 am Duck Reach in Launceston errichtet wurde.
  • Die Insel ist berühmt für ihre kulinarische Szene und produziert hochwertige Lebensmittel wie Meeresfrüchte, Käse und Wein.
Küstenabschnitt bei Devonport

Beispielschulen in Tasmanien

Mersey Bluff Leuchtturm

Devonport ist eine Küstenstadt im Norden von Tasmanien, Australien. Die Stadt ist bekannt für ihre Fährverbindungen nach Melbourne und ihre schönen Strände.

Die Devonport High School liegt im Zentrum von Devonport und wurde erst vor kurzem neu renoviert. Der Schwerpunkt der Schule liegt in den Bereichen Naturwissenschaften, Technologie, Ingenieurwesen und Mathe sowie im multimedialen Bereich. Für Internationals gibt es spezielle Ausflugsporgramme obwohl es wenige internationale Schüler:innen an der Schule gibt.

Devonport High School

Devonport High School
  • Schüleranzahl: ca. 500
  • Besondere Kurse: Tanz, Schauspiel, Multimedia, Audiodesign, kreatives Schreiben, bildende Kunst, Design und Technologie, Essen und Kochen, Catering, Outdoor Education
  • Sprachen: Französisch, Japanisch
  • Sport: Leichtathletik, Bademinton, Kricket, Langlauf, Kajakfahren, Netball, Fußball, Surfen, Schwimmen,
  • Musik: Trommelkreis, (Rock-)band
Segelschiff im Hafen von Hobart

Hobart ist die Hauptstadt des australischen Bundesstaates Tasmanien und bekannt für ihre reiche Geschichte, malerische Lage am Wasser und vielfältige kulinarische Szene. Die Stadt beherbergt auch das berühmte Museum MONA (Museum of Old and New Art), das eine beeindruckende Sammlung zeitgenössischer Kunst präsentiert.

Das Rosny College befindet sich am Ostufer des Derwent River gegenüber der Stadt Hobart. Die Schule hat ein sehr gutes Programm der darstellenden Künste. Für alle wasserbegeisterten Schüler:innen gibt es Fächer wie Meereskunde oder Outdoor Education mit Surfen und Kajakfahren. Hier kann nur die elfte oder zwölfte Klasse belegt werden und es gibt keine Schuluniform.

Rosny College

Rosny College
  • Schüleranzahl: ca. 1250
  • Besondere Fächer: Meereskunde, Medien, Film- und Audiodesign, Fotografie, Bildende Kunst, Digitale Kunst, Schauspiel und Darstellende Kunst, Philosophie
  • Sprachen: Französisch, Japanisch
  • Sport (Saisonal): Badminton, Basketball, Fahrradfahren, Fußball, Golf, Hockey, Netball, Tennis
  • Musik: Orchester, Bühnenorchester, Rock Band, Chor, jährliches Musical