Telefonnummer
unser Youtube
Instragram
Tiktok
Gastfamilie

Holt euch die Welt nach Hause

Deutschland hat Gästen aus aller Welt so viel zu bieten. Und ihr könnt dafür sorgen, dass die neuen Erfahrungen unserer Gastschüler:innen unvergesslich werden und sie sich in der fremden Umgebung sofort heimisch und aufgenommen fühlen. Macht die deutsche Gastfreundlichkeit lebendig und übernehmt die Verantwortung für einen Gast, der schnell zu einem neuen Familienmitglied wird. 

Das solltet ihr als Gastfamilie mitbringen und wissen

Wir klären mit euch alle Details im persönlichen Gespräch. Damit ihr schon im Vorfeld erahnt, was auf euch als Gastfamilie alles Schöne zukommt, haben wir hier ein paar Eckpunkte zusammengefasst: 

  • Wir begleiten und helfen euch bei allen kleinen und großen Herausforderungen.
  • Ggf. haben Schüler:innen bereits grundlegende Deutschkenntnisse.
  • Das Gastkind wird auf eine nahe gelegene Schule gehen.
  • Eigene Kinder sind keine Voraussetzung.
  • Gut zu wissen: Als Gastfamilie erhaltet ihr bis zu € 750,- Rabatt auf unser High School Programm.
Gastfamilien Ausflug

Das sind unsere typischen Gastschüler:innen 

Alter: 15 – 18 Jahre

Aufgabe einer Gastfamilie

  • Integration in das Familienleben
  • Unterstützung beim Einleben in den neuen Alltag
Marta und ihre Gastmama

Voraussetzungen

  • Über 25 Jahre alt
  • Interesse am kulturellem Austausch
  • Deutsch als primär gesprochene Sprache im Haushalt
  • Ihr bietet dem Gastkind Unterkunft und Verpflegung
Gastfamilie Simeon

Vier einfache Schritte

Anmeldung

1. Ihr meldet euch über unser Formular unten an. 

Bewerbung

2. Ihr bewerbt euch offiziell als Gastfamilie.

Persönliches Beratungsgespräch

3. Wir besuchen euch persönlich zu Hause.

Deine Zeit vor Ort

4. Gemeinsam finden wir den passenden Gastschüler oder die passende Gastschülerin.

Hier könnt ihr euch unverbindlich als Gastfamilie registrieren. Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.

Martas Gastfamilie

2023

Gasteltern mit Marta

Als unser jüngster Sohn mit Camps im USA Programm angenommen wurde, haben wir entschieden, hier in Deutschland Gastfamilie zu werden. Wir sind selbst eine internationale Familie und diese Möglichkeit fanden wir sehr ansprechend. Seit August haben wir bei uns eine italienische Austauschschülerin. Es ist für uns alle eine tolle Erfahrung. Wir lernen etwas über die (nord-) italienische Kultur und genießen es, ihr die deutsche und die spanische Lebensweise zu zeigen und andere Perspektiven zu bekommen. Wir würden jedem empfehlen, Gastfamilie zu werden.